Recherche

Diese Seite lädt alle Interessierten ein, selbständig zu ÖsterreicherInnen in Ravensbrück zu recherchieren.

Personensuche
Hier besteht die Möglichkeit, gezielt Informationen zu rund 2.500 Frauen und Männern zu suchen. Die Suchmaske ermöglicht eine gezielte Recherche nach Name, Verfolgungsgrund, regionaler Herkunft usw. Gemäß datenschutzrechtlichen Bestimmungen sind Details nur über jene Personen abrufbar, die bereits verstorben sind, vor mehr als hundert Jahren geboren wurden oder die uns persönlich die Erlaubnis zur Veröffentlichung gegeben haben. Zusätzlich sind aufgrund anhaltender Diskriminierung gegenüber der Volksgruppe der Roma und Sinti die meisten Namen der als „Zigeuner“ Verfolgten zum Schutz deren Nachkommen anonymisiert. Nicht anonymisiert wurden jene, von denen wir die persönliche Genehmigung erhielten, und die, die ohne Nachkommen verstorben sind. Zu diesem Vorgehen entschlossen wir uns auch bei Inhaftierungen wegen „Verbotenem Umgang“. Die graphische Darstellung der Haftwege für ein Suchergebnis hat als Ausgangspunkt den Verhaftungsort (sofern bekannt) und zeigt die bekannten KZ-Inhaftierungsorte an.

Dokumente
Auf dieser Seite sind sämtliche auf der Website verwendeten Dokumente zentral gesammelt. Sie können so ebenfalls als Ausgangspunkt zur eigenen Recherche verwendet werden.

Fotos
Hier finden sich alle, zumeist den einzelnen Lebensgeschichten zugeordneten Fotos, die ergänzend zum Text Einblick in die Biografien gewähren. Verlinkungen laden zur weiteren Recherche ein.

Filme
Ein Großteil der 1998 und 1999 aufgenommen Interviews wurde auch auf Video aufgezeichnet. Filmportraits aus unterschiedlichen Entstehungszusammenhängen vermitteln die breit gestreuten Erfahrungen von Überlebenden des KZ-Ravensbrück.

Lernraum
Der Lernraum ist zur speziellen Verwendung für Lehrende und SchülerInnen gedacht und bietet beispielhaft Themen- und Fragestellungen für eine vertiefende Auseinandersetzung. Zur Veranschaulichung sind bei einigen Modulen detailliertere Angaben zur geförderten Kompetenz, Übungsdauer und Methode zu finden. Die Beispiele sind als Anregung für den Unterricht zu verstehen, manche Fragestellungen eignen sich auch für die Erstellung einer vorwissenschaftlichen Arbeit. Lehrende haben die Möglichkeit, einen eigenen Lernraum für ihre Klasse einzurichten. Hierfür ist eine leicht zu handhabende Anmeldung erforderlich.

Comments are closed.